Johann Wolfgang von Goethe - Special Edition

3 Filme in einer Box DVD

19,99 € Inkl. 19 % MwSt., zzgl. VersandKostenloser Versand ab 40 € Bestellwert
Auf Lager
2 - 3 Tage Lieferzeit
19.99
Beschreibung

Drei hervorragende Verfilmungen, nach literarischen Vorlagen von und über Johann Wolfgang von Goethe  auf 3 DVDs


Lotte in Weimar: Goethes Jugendliebe Charlotte Kestner (Lilli Palmer), geborene Buff, kommt im September 1816 nach rund 40 Jahren auf die Idee, ihren Jugendfreund und derzeitigen Staatsminister in Weimar zu besuchen. Goethe (Martin Hellberg) hatte sie einst als Lotte in »Die Leiden des jungen Werthers« unsterblich gemacht... (DEFA-Studio für Spielfilme 1975, Regie: Egon Günther, nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Mann, ca. 119 Minuten)


Die Leiden des jungen Werthers: Wilhelm übergibt einem Verleger in Leipzig die Briefe seines Freundes Werther. Gemeinsam lesen sie, das Schicksal des jungen Mannes lebt vor ihren Augen auf: Auf einem Ball lernt Werther die junge Lotte, Tochter des Amtmanns, kennen. Er wird ständiger Gast in ihrem Haus und ein Freund der Familie. Seine Liebe zu Lotte ist hoffnungslos, denn sie ist mit Albert verlobt, einem Mann, der ihr eine gesicherte Zukunft garantiert. Werther dagegen ist ein Schwärmer, der gegen die gesellschaftlichen Verhältnisse aufbegehrt. Er trennt sich von Lotte... (DEFA-Studio für Spielfilme/Fernsehen der DDR 1976, Regie: Egon Günther, nach dem gleichnamigen Roman von Johann Wolfgang von Goethe, ca. 101 Minuten)


Wahlverwandschaften: Während der napoleonischen Kriege zieht sich das adlige Ehepaar Eduard und Charlotte auf ein altes Schloß zurück, um dort isoliert von der Außenwelt ganz ihre Liebe zu leben. Eduard aber erträgt schon nach kurzer Zeit das unproduktive Dasein nicht mehr. Er lädt seinen Freund ein, einen Hauptmann. Charlotte holt ihre Pflegetochter Ottilie aus dem Pensionat. Eduard verliebt sich in Ottilie und entwickelt neue Aktivitäten, seine Frau fühlt sich zum Hauptmann hingezogen. Ottilie und Eduard bekennen sich zueinander, während Charlotte aus moralischen Gründen an ihrer Ehe festhalten will. (DEFA-Studio für Spielfilme 1973, Regie: Siegfried Kühn, nach dem gleichnamigen Roman von Johann Wolfgang von Goethe, ca. 97 Minuten)

Regie Egon Günther, Siegfried Kühn
Kamera Claus Neumann, Erich Gusko
Darsteller Lilli Palmer, Martin Hellberg, Rolf Ludwig, Hilmar Baumann, Hans-Jürgen Wolf, Katharina Thalbach, Heinz-Dieter Knaup, Herwart Grosse, Beata Tyszkiewicz, Hilmar Thate, Magda Vasary, Gerry Wolff
Musik Karl-Ernst Sasse, Gustav Mahler, Siegfried Matthus
Schnitt Rita Hiller, Helga Krause, Renate Bade
Spezifikationen
Artikelnummer ICE69980
Lieferzeit 2 - 3 Tage Lieferzeit
EAN 4028951 69980 3
Veröffentlichung 07.12.2017
Produktionsjahr 1973 - 1976
Regionalcode 0
Farbmodus Farbe
FSK Ab 6 Jahren
Laufzeit ca. 317  Min.
Videostandard PAL
Produktionsland DDR
Sprache Deutsch
Untertitel Keine
Material DVD
Verpackungsart 3 DVDs in Schuber
Tonformat Dolby Digital 2.0
Bildformat 16:9 / 4:3
Haben Sie eine Frage? Rufen Sie uns an: 030 - 99 19 46 76
Sicher einkaufen mit der Trusted Shop Garantie
Kostenloser Versand ab 40 € Bestellwert * innerhalb Deutschlands unsere Versandkosten