Polizeiruf 110 - Nr. 6

1978 -1979 DVD

12,99 € Inkl. 19 % MwSt., zzgl. VersandKostenloser Versand ab 40 € Bestellwert
Auf Lager
2-3 Tage Lieferzeit
12.99
Beschreibung

Vier spannende Folgen aus "Polizeiruf 110" auf 2 DVDs


DVD1


Doppeltes Spiel


Auf einer Großbaustelle wird unter Bauschutt die Leiche einer jungen Frau gefunden. Hauptmann Fuchs und Leutnant Woltersdorf ermitteln in diesem Fall. Die gerichtsmedizinische Untersuchung bestätigt den Verdacht, Anja Bindseil wurde ermordet. Der Tat verdächtig ist der verheiratete Heinz Caster. Anja Bindseil hatte von ihm verlangt, sich scheiden zu lassen. Doch Heinz Caster wollte offensichtlich nicht auf seinen gewohnten Lebensstandard verzichten. Kam es deshalb zum Streit, der tödlich endete?


Schuldig


Rangiermeister Jochen Schober lebt bei Eva Rickelmann. Er hat nach einem selbstverschuldeten schweren Rangierunglück seine Stellung, aber auch seinen sozialen und sittlichen Halt verloren. Hart gegen seine Mitmenschen, dem Alkohol verfallen und labil geworden, verdient er sein Geld als Gelegenheitsarbeiter im Kohlehandel und lässt sich von seinem Freund Spiering zu Diebstählen verführen. Die Liebe zu Eva ist für Schober noch einmal Ansporn, es mit ehrlicher Arbeit zu versuchen. Er will die gemeinsam begangenen Diebstähle zur Anzeige bringen. Jedoch die Auseinandersetzung mit dem Mann, der seine Hilflosigkeit ausnutzt, endet für Jochen Schober tödlich.


DVD 2


Die letzte Chance


Gerd sieht sich von der Polizei in die Enge getrieben. Nun steht er auf dem Dach eines Hochhauses und sieht den letzten Ausweg im Sprung in die Tiefe. Während die Polizei fieberhaft das Schlimmste zu verhindern sucht, erinnert sich Gerd an seine Vergangenheit. Sein Vater, Mediziner aus Berufung, hat seinen Sohn ebenfalls zum Medizinstudium gedrängt. Als er scheitert, gerät Gerds Leben aus den Fugen und er beginnt, seine Intelligenz anders zu nutzen, indem er sich auf Trickdiebstähle verlegt.


Walzerbahn


Saison an der Ostsee. Ein Unbekannter bricht auf Zeltplätzen, in Ferienheime, in Bungalows und Autos ein und stiehlt Geld und Wertgegenstände. Obwohl die Kriminalpolizei Tag und Nacht recherchiert, haben ihre Ermittlungen wenig Erfolg. Die Suche nach dem "Küstenschreck" führt die Polizei schließlich auf einen Rummel, dessen Route entlang der Küste mit den Tatorten übereinstimmt.

Regie Rolf Römer, Helmut Krätzig, Hans-Joachim Hildebrandt, Ingrid Sander
Darsteller Peter Borgelt, Rolf Hoppe, Heidemarie Wenzel, Heinz Rennhack, Sigrid Göhler, Dieter Mann, Annekathrin Bürger, Günter Junghans, Henry Hübchen, Otto Mellies, Simone von Zglinicki, Jürgen Frohriep, Günter Wolf
Spezifikationen
Artikelnummer ICE49262
Lieferzeit 2-3 Tage Lieferzeit
EAN 4028951492626
Veröffentlichung 17.05.2017
Produktionsjahr 1978 - 1979
Regionalcode 2
Farbmodus Farbe
FSK Ab 12 Jahren
Laufzeit ca. 310  Min.
Videostandard PAL
Produktionsland DDR
Sprache Deutsch
Untertitel Keine
Material DVD
Verpackungsart 2 DVDs
Tonformat Dolby Digital 2.0
Bildformat 4:3
Haben Sie eine Frage? Rufen Sie uns an: 030 - 99 19 46 76
Sicher einkaufen mit der Trusted Shop Garantie
Kostenloser Versand ab 40 € Bestellwert * innerhalb Deutschlands unsere Versandkosten