Nackt unter Wölfen - Exklusive Doppel-Edition

Verfilmung von 1960 (DDR-TV) und von 1962 (DEFA) DVD

14,99 € Inkl. 19 % MwSt., zzgl. VersandKostenloser Versand ab 40 € Bestellwert
Auf Lager
2-3 Tage
14.99
Beschreibung

Die ergreifende Geschichte des Kindes von Buchenwald


Nach dem Roman von Bruno Apitz "Nackt unter Wölfen" auf 2 DVDs in 2 Versionen


1945 ‒ das Konzentrationslager Buchenwald steht kurz vor der Befreiung. Da rettet der polnische Häftling Jankowski einen kleinen Jungen, versteckt in einem Koffer. Ein Kind in der Welt des Todes bedeutet Hoffnung und Gefährdung zugleich. Als die Mithäftlinge und Mitglieder der geheimen Widerstandsgruppe den Jungen entdecken, stehen sie vor einer schweren Entscheidung. Was sollen sie tun? Letztlich siegt die Menschlichkeit. – Eine unglaubliche, ergreifende Geschichte, die auf einer wahren Begebenheit beruht.


In dieser limitierten Sonderedition erhalten Sie den bekannten DEFA-Klassiker von Frank Beyer und, auf einer Bonus-Disc, die erste Verfilmung des Stoffs, die 1960 für das DDR-Fernsehen entstand und erstmals auf DVD erscheint. Für dieses Fernsehspiel ist leider nur Ausgangsmaterial von eingeschränkter Bild- und Tonqualität verfügbar. Der von Jean Kurt Forest komponierte Schlusschor, eine Vertonung von Karl Liebknechts »Lied der Zuversicht«, ist nicht überliefert. Wir möchten diese historisch bedeutsame Inszenierung trotz der Einschränkungen zugänglich machen.


DVD 1 Extras Ausschnitte aus »Spur der Zeiten. Der Regisseur Frank Beyer« (Regie: Ullrich Kasten, Ralf Schenk; 1997, ca. 38 Minuten), Original Kino-Trailer, Trailer
Video Aspect 16:9 (HD-Neuabtastung) | Color Mode s/w | Laufzeit ca. 119 Minuten | Audio Dolby Digital 2.0 Sprache Deutsch | Untertitel Englisch (zuschaltbar) | Region Code PAL, Zone 0


DVD 2 Video Aspect: 4:3 I Color Mode: s/w I Laufzeit: ca. 139 Minuten I Audio: Deutsch Dolby Digital 2.0 I Region Code: PAL, Zone 2

Regie Georg Leopold, Frank Beyer
Kamera Hans Heinrich, Günter Marczinkowsky
Darsteller Erwin Geschonneck, Armin Mueller-Stahl, Krzysztyn Wójcik, Fred Delmare, Viktor Awdjuschko, Gerry Wolff, Boleslaw Plotnicki, Peter Sturm, Erik S. Klein, Herbert Köfer, Johannes Wieke, Hans-Peter Minetti, Manfred Borges, Edwin Marian, Gerd E. Schäfer, Erich Mirek
Musik Joachim Werzlau, Jean Kurt Forest
Schnitt Hildegard Conrad
Spezifikationen
Artikelnummer 49295
Lieferzeit 2-3 Tage
EAN 4028951492954
Veröffentlichung 16.11.2017
Produktionsjahr 1960 / 1962
Regionalcode 0 / 2
Farbmodus Schwarz/Weiß
FSK Ab 12 Jahren
Laufzeit ca. 119 Min. + 139  Min.
Videostandard PAL
Produktionsland DDR
Sprache Deutsch
Untertitel Keine
Material DVD
Verpackungsart 2 DVDs
Tonformat Dolby Digital 2.0
Bildformat 16:9 / 4:3
Haben Sie eine Frage? Rufen Sie uns an: 030 - 99 19 46 76
Sicher einkaufen mit der Trusted Shop Garantie
Kostenloser Versand ab 40 € Bestellwert * innerhalb Deutschlands unsere Versandkosten