Hans Deppe: Wie sagen wir es unseren Kindern + Die Kuckucks

Brüche und Kontinuitäten DVD

14,99 € Inkl. 19 % MwSt., zzgl. VersandKostenloser Versand ab 40 € Bestellwert
Auf Lager
2-3 Tage Lieferzeit
14.99
Beschreibung

Filme sind immer Spiegel ihrer Zeit. Dafür stehen auch die Werke von Regisseuren, welche in der Nazizeit ihre Karrieren begannen und nach 1945 bei der DEFA weiter arbeiten durften. Ihnen ist diese Reihe, mit je zwei Filmen in einer Box gewidmet. 


2 Spielfilme von Schauspieler und Regisseur Hans Deppe auf 2 DVDs


Wie sagen wir es unseren Kindern? (1944)
In einem Vorort von Dresden wohnen die alleinerziehende Käthe Westhoff und der verwitwete Architekt Thomas Hofer Tür an Tür. Raufereien zwischen den Westhoff- und den Hoferkindern gehören zur Tagesordnung, und so sind die Sprösslinge wenig begeistert, als die beiden Elternteile einander heiraten wollen. Der Streit der Geschwister in spe geht so weit, dass eines der Kinder verunglückt und die Mutter ihr Einverständnis zur Hochzeit zurückzieht. Erst jetzt bereuen die Kleinen ihre Widerspenstigkeit und beschließen, die Sache wieder in Ordnung zu bringen.

Die Kuckucks (1949)
Berlin, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Fünf elternlose Geschwister suchen, angeführt von der ältesten Schwester Inge Kuckert, in der zerstörten Stadt nach einer Bleibe und einer Existenzgrundlage. Eine ausgebombte Villa im Grunewald scheint das richtige „Kuckucksnest“ zu sein, doch ein angeblicher Verfügungsberechtigter versucht, die Geschwister aus dem Gebäude zu vertreiben. Zum Glück kann der freundliche Nachbar helfen.

Regie Hans Deppe
Kamera Robert Baberske
Darsteller Leny Marenbach, Mathias Wieman, Hilde Körber, Ernst Waldow, Ina Halley, Hans Neie, Heinz Schröder, Nils-Peter Mahlau, Regine Fischer
Musik Ernst Roters, Hans-Otto Borgmann
Schnitt Lisa Thiemann
Spezifikationen
Artikelnummer 69427
Lieferzeit 2-3 Tage Lieferzeit
EAN 4028951694273
Bonus Booklet (8 Seiten) mit Texten von Guido Altendorf | ICESTORM-Kinderfilmreihe
Veröffentlichung 09.01.2017
Produktionsjahr 1944 / 1949
Regionalcode 0
Farbmodus Schwarz/Weiß
FSK Ab 12 Jahren
Laufzeit ca. 170  Min.
Videostandard PAL
Produktionsland DDR, Deutschland
Sprache Deutsch
Untertitel Keine
Material DVD
Verpackungsart 2 DVDs in Softbox
Tonformat Dolby Digital 2.0
Bildformat 4:3
Haben Sie eine Frage? Rufen Sie uns an: 030 - 99 19 46 76
Sicher einkaufen mit der Trusted Shop Garantie
Kostenloser Versand ab 40 € Bestellwert * innerhalb Deutschlands unsere Versandkosten