Kino-Legenden 6: Hildegard Knef

Die Mörder sind unter uns / Geständnis unter vier Augen DVD

12,99 € Inkl. 19 % MwSt., zzgl. VersandKostenloser Versand ab 40 € Bestellwert
Auf Lager
2 - 3 Tage Lieferzeit
12.99
Beschreibung

Der deutsche Weltstar Hildegard Knef in zwei bewegenden Rollen. Beste Unterhaltung mit zwei Spielfilmen in einer Box


Die Mörder sind unter uns
Berlin 1945. Als die junge Fotografin Susanne (Hildegard Knef) aus dem KZ zurückkehrt, findet sie in ihrer Wohnung den Chirurg Mertens (Ernst Wilhelm Borchert) vor, der mit übermäßigem Alkoholkonsum versucht, seine furchtbaren Erinnerungen zu verdrängen. Susanne hilft ihm, dass er wieder langsam zu sich findet. Dann begegnet Mertens seinem ehemaligen Hauptmann Brückner (Arno Paulsen), der nun ein aalglatter Geschäftsmann ist. Mertens fordert Sühne für ein von Brückner befohlenes Massaker an Frauen, Kinder und Männern. Susanne kann ihn nur knapp daran hindern, Selbstjustiz zu üben.
Regie: Wolfgang Staudte, FSK: ab 6 Jahren


Geständnis unter vier Augen – Treffpunkt Kanalstraße
Seit die Rumäniendeutsche Hilde (Hildegard Knef) im Jahre 1939 von ihrem Vater getrennt wurde, befindet sie sich auf der Suche nach ihm. Mittlerweile arbeitet sie erfolgreich als Journalistin, und auch privat lacht das Glück, hat sie sich doch in einen reichen Industriellen (Ivan Desny) verliebt. Da entdeckt sie eines Tages bei ihm jene Halskette, die Hilde einst im Krieg zurücklassen musste. Während der Mann seine Unschuld beteuert und behauptet, den Schmuck einem Schwarzhändler abgekauft zu haben, keimt in ihr ein ungeheurer Verdacht…
Regie: André Michel, FSK: ab 12 Jahren

Regie Wolfgang Staudte, André Michel
Kamera Friedl Behn-Grund, Eugen Klagemann, Helmuth Ashley
Darsteller Hildegard Knef, Ernst Wilhelm Borchert, Erna Sellmer, Robert Forsch, Arno Paulsen, Carl Raddatz, Ivan Desny, Werner Hinz, Franz Schafheitlin
Musik Ernst Roters, Werner Eisbrenner
Schnitt Hans Heinrich, Anneliese Artelt
Spezifikationen
Artikelnummer 19130
Lieferzeit 2 - 3 Tage Lieferzeit
EAN 4028951 19130 7
Bonus DEFA-Wochenschau Der Augenzeuge 1946/08: Über die Gründung der DEFA, Der Augenzeuge 1946/26: Über die Premiere von »Die Mörder sind unter uns«
Veröffentlichung 08.08.2017
Produktionsjahr 1946 / 1954
Regionalcode 2
Farbmodus Schwarz/Weiß
FSK Ab 12 Jahren
Laufzeit 81 Min. + 93  Min.
Videostandard PAL
Produktionsland DDR, Deutschland
Sprache Deutsch
Untertitel Keine
Material DVD
Verpackungsart 2 DVDs in Softbox
Tonformat Dolby Digital 2.0
Bildformat 4:3
Haben Sie eine Frage? Rufen Sie uns an: 030 - 99 19 46 76
Sicher einkaufen mit der Trusted Shop Garantie
Kostenloser Versand ab 40 € Bestellwert * innerhalb Deutschlands unsere Versandkosten