Mauerkinder DEFA-Wende-Dokus

DVD
12,99 € Inkl. 19 % MwSt., zzgl. VersandKostenloser Versand ab 40 € Bestellwert
Auf Lager
2 - 3 Tage Lieferzeit
12.99
Beschreibung

Subkultur in der DDR und Straßenkinder im Berlin der 90er Jahre


"Mauerkinder DEFA-Wende-Dokus" auf DVD


SPERRMÜLL (ca. 72 Minuten) Sie nennen sich »Sperrmüll« und trommeln ihren Unmut auf Gegenstände, die andere weggeworfen haben, vier Jungs, aufgewachsen in den Neubausilos Berlins. EISENZEIT(ca. 86 Minuten) Die Filmhelden wurden um die Zeit des Mauerbaus geboren, einige in schwierigen Elternhäusern. Ihr Heimatort Stalinstadt erhielt den Namen Eisenhüttenstadt. Was wurde aus Mario, Tilo, Karsten und Frank?


UNSERE KINDER (ca. 84 Minuten) Ein Film über Neonazis, Skinheads, Anti-Skins, Punks und Gruftis in der DDR und ein Versuch, die jugendlichen Anhänger der tabuisierten Subkulturen zu verstehen.


UNSERE BÖSEN KINDER (ca. 83 Minuten) Eine Dokumentation über fünf Straßenkinder, gerade einmal 13 Jahre alt, die Anfang der 1990er Jahre in Berlin leben. Eins davon ist der Sohn des Regisseurs.

Regie Helke Misselwitz, Thomas Heise, Roland Steiner, Karl Heinz Lotz
Kamera Thomas Plenert, Sebastian Richter, Michael Lösche, Jürgen Hoffmann
Drehbuch Gerd Kroske, Helke Misselwitz, Thomas Heise, Roland Steiner, Anne Richter, Egbert Lipowski, Karl Heinz Lotz
Schnitt Gudrun Steinbrück, Karin Schöning, Angelika Arnold
Spezifikationen
Artikelnummer 19339
Lieferzeit 2 - 3 Tage Lieferzeit
EAN 4028951193394
Bonus 8-seitiges Booklet, Trailer
Veröffentlichung 13.03.2014
Produktionsjahr 1989-1992
Regionalcode 0
Farbmodus Farbe und Schwarz/Weiß
FSK Info-Programm
Laufzeit 339  Min.
Videostandard PAL
Produktionsland DDR
Sprache Deutsch
Untertitel Keine
Material DVD
Verpackungsart 2 DVDs plus Begleitheft
Tonformat Dolby Digital 2.0
Bildformat 4:3
Haben Sie eine Frage? Rufen Sie uns an: 030 - 99 19 46 76
Sicher einkaufen mit der Trusted Shop Garantie
Kostenloser Versand ab 40 € Bestellwert * innerhalb Deutschlands unsere Versandkosten