60 Jahre DEFA-Trickfilmstudio

DVD
14,99 € Inkl. 19 % MwSt., zzgl. VersandKostenloser Versand ab 40 € Bestellwert
Auf Lager
Lieferzeit 2-3 Tage
14.99
Beschreibung

2 DVDs mit einer Auswahl Trickfilme für Goß und Klein. Die digital restaurierten Fassungen geben einen Einblick in die Vielfalt des DEFA-Animationsfilm.


"60 Jahre DEFA - Trickfilmstudio" auf 2 DVDs


Das DEFA-Studio für Trickfilme wurde am 1. April 1955 in Dresden als das staatliche Studio für Animationsfilme der DDR gegründet. Bis 1992 entstanden hauptsächlich Filme für Kinder, aber auch Satiren und künstlerische Filme für Erwachsene in verschiedenen Animationstechniken: Zeichentrick-, Scherenschnitt (Silhouetten)-, Flachfiguren-, Puppentrick- und Handpuppenfilm.

DVD 1: Trickfilme für Kinder (Gesamtlaufzeit: ca. 159 Minuten)
Das Tintenteufelchen (1957, Regie: Christl Wiemer);
Blaue Mäuse gibt es nicht (1958, Regie: Klaus Georgi);
Alarm im Kasperletheater (1960, Regie: Lothar Barke);
...dass Euch da kein Licht aufgeht! (1961, Regie: He. Hellerau);
Vom Fröschlein und seinem Reifen (1964, Regie: Heinz Nagel);
Rübezahl und der Schuster (1975, Regie: Stanislav Latal);
Ein stachliges Vergnügen (1976, Regie: Heinz Nagel);
Meta Morfoss (1979, Regie: Monika Anderson);
Der Koffer (1982, Regie: Kurt Weiler);
Viel zu klein (1984, Regie: Monika Anderson);
Tillebille (1986, Regie: Heinz Steinbach);
Die zwei Hasen (1986, Regie: Katja Georgi);
Dornröschen war ein schönes Kind (1987, Regie: Katja Georgi)

DVD 2: Trickfilme für Erwachsene (Gesamtlaufzeit: ca. 124 Minuten)
Krawall im Stall (1960, Regie: Walter Später);
Zwei Lieder (1962, Regie: Werner Krauße);
Der Wettlauf –Filopat und Patafil (1962, Regie: Günter Rätz);
Gegner nach Maß (1963, Regie: Bruno J. Böttge);
Nur ein Märchen (1963, Regie: Carl Schröder);
Pünktchen (1964, Regie: Bruno J. Böttge);
Guten Tag, Herr H. (1965, Regie: Klaus Georgi, Katja Georgi);
Steinzeitlegende (1965, Regie: Herbert Löchner);
Die Suche nach dem Vogel Turlipan (1976, Regie: Kurt Weiler);
Musikalische Arabesken: Träumerei (1980, Regie: Heinz Nagel),
Humoreske (1981, Regie: Heinz Nagel),
Suite (1982, Regie: Heinz Nagel);
Und bedenkt das Ende (1983, Regie: Lothar Friedrich);
Zeus, Adler, Mistkäfer (1988, Regie: Kurt Weiler);
Quick Animation (1989, Regie: Gabor Steisinger)

Spezifikationen
Artikelnummer 19961
Lieferzeit Lieferzeit 2-3 Tage
EAN 4028951199617
Bonus 12-seitiges Booklet
Veröffentlichung 30.10.2015
Produktionsjahr 1957-1989
Regionalcode 0
Farbmodus Farbe und Schwarz/Weiß
FSK Ohne Altersbeschränkung
Laufzeit 283  Min.
Videostandard PAL
Produktionsland DDR
Sprache Deutsch
Untertitel Keine
Material DVD
Verpackungsart 2 DVDs in Softbox
Tonformat Dolby Digital 2.0
Bildformat 16:9 / 4:3
Haben Sie eine Frage? Rufen Sie uns an: 030 - 99 19 46 76
Sicher einkaufen mit der Trusted Shop Garantie
Kostenloser Versand ab 40 € Bestellwert * innerhalb Deutschlands unsere Versandkosten