Das Kleid - HD Remastered

Frei nach dem Märchen "Des Kaisers neue Kleider" DVD

9,99 € Inkl. 19 % MwSt., zzgl. VersandKostenloser Versand ab 40 € Bestellwert
Auf Lager
2 - 3 Tage Lieferzeit
9.99
Beschreibung

In der DDR Verboten - die wiederentdeckte Satire


Die beiden Tuchwebergesellen Hans und Kumpan verschaffen sich Zugang zu einer von hohen Mauern umgebenen Stadt, in der paradiesische Zustände herrschen. Mit Hilfe der Magd Kattrin gelangen sie ins Schloss des despotischen Kaisers. Der verlangt von ihnen ein Kleid, bei dessen Anblick jeder in die Knie gehen muss. Sofort machen sich die Weber an die Arbeit und lassen dem Kaiser ausrichten, das Kleid könne nur von fähigen Leuten gesehen werden. Und so steht der Kaiser nackt und am Ende blamiert vor seinem Volk.


Die Satire traf mit ihren Anspielungen auf herrschaftliche Machtanmaßungen kurz nach dem Mauerbau ins Schwarze: Er sei »objektiv parteifeindlich« und trage
»konterrevolutionäre Züge«. Aus dem kulturellen Gedächtnis der DDR verbannt, kam es erst 1991 zur rekonstruierten Aufführung, die bei der Kritik für Überraschung und Begeisterung sorgte.

Regie Konrad Petzold
Kamera Hans Hauptmann
Darsteller Wolf Kaiser, Horst Drinda, Eva Maria Hagen, Gerd E. Schäfer, Werner Lierck, Günther Simon, Kurt Rackelmann, Erik S. Klein, Lore Frisch, Hannes Fischer
Musik Günter Hauk
Schnitt Ilse Peters
Spezifikationen
Artikelnummer 19202
Lieferzeit 2 - 3 Tage Lieferzeit
EAN 4028951 19202 1
Bonus Ralf Schenk im Gespräch mit dem Drehbuchautor Egon Günther (1999, ca. 14 Minuten) · Trailer
Veröffentlichung 14.03.2018
Produktionsjahr 1961/1990
Regionalcode 0
Farbmodus Farbe
FSK Ab 6 Jahren
Laufzeit ca. 88  Min.
Videostandard PAL
Produktionsland DDR
Sprache Deutsch
Untertitel Keine
Material DVD
Verpackungsart 1 DVD in Softbox
Tonformat Dolby Digital 2.0
Bildformat 16:9
Haben Sie eine Frage? Rufen Sie uns an: 030 - 99 19 46 76
Sicher einkaufen mit der Trusted Shop Garantie
Kostenloser Versand ab 40 € Bestellwert * innerhalb Deutschlands unsere Versandkosten